Digitale Fiaccolata 2020 – in Erinnerung an die Schlacht von Soferino im Juni 1859

Fiaccolata2020

Eigentlich findet jährlich der Fackelzug (Fiaccolata) von Solferino nach Castiglione delle Stiviere statt. Allerdings musste dieser aufgrund der Corona-Pandemie im 2020 ausfallen. So hat da Rote Kreuz die Idee geboren eine „digitale Fiaccolata“ stattfinden zu lassen.


Am 24. Juni 2020 um 18:59 Uhr hat die digitale Fiaccolata in den sozialen Medien begonnen. Die Uhrzeit 18:59 steht dabei symbolisch für das Jahr 1859, in dem die Schlacht von Solferino stattgefunden hat. Mit dem Aktionshashtag „#fiaccolata2020“ wurden Bilder von Kerzen oder Fakkeln in den sozialen Medien hochgeladen, um an die Schlacht von Solferino zu erinnern. In diesem Rahmen wurden auch Gebäude und Einrichtungen des Roten Kreuzes im DRK-Rot angestrahlt.

Am 24. Juni 1850 standen sich in Soferino über 150.000 Soldaten gegenüber, an deren Ende über 40.000 Tote und Verwundete zu beklagen waren. Der Schweizer Kaufmann Henry Dunant erlebte das Leid der Verweundten soldaten und organisierte Hilfe aus den benachbarten Dörfern, um den Verletzten zu helfen. Unter dem Motto „Sono tutti fratelli“ – wir sind alle Brüder halfen die Menschen und versorgen ungeachtet dessen Nationalität jeden Verwundeten. Die grausamen Erlebnisse schrieb Henry Dunant in dem Buch „Eine Erinnerung an Solferino“ nieder. Die Ereignisse von Solferino legten die Grundsteine für die spätere Gründung der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, wie wir Sie heute kennen.

Weitere Informationen zur Geschichte des Roten Kreuzes finden Sie hier:
https://www.drk.de/das-drk/geschichte/das-drk-von-den-anfaengen-bis-heute/?page=1897-1898

Werden Sie Teil der weltweiten Rotkreuzfamilie und werden Sie bei uns ehrenamtlich aktiv. Um auch in Zukunft Hilfe für Menschen in Not zu gewährleisten benötigt das Rote Kreuz in Hemer Ihre Hilfe. Es werden ehrenamtliche Helfer gesucht, die sich für die Rotkreuzarbeit in Hemer begeistern können. Helfer können sich beispielsweise im Sanitätsdienst engagieren, bei der Instandhaltung der technischen Ausrüstung helfen oder bei der Organisation des Vereinslebens unterstützen. Interessierte können sich sich gerne beim DRK-Hemer melden.

Mail: info@DRK-Hemer.de
Tel.: 02372 / 662765

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK-Ortsverein Hemer e.V.
Platanenallee 14
58675 Hemer
(02372) 662765
(02372) 509087