Sie sind hier: Aktuelles » Das Rote Kreuz in Hemer

Das Rote Kreuz in Hemer

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt und das Symbol einer weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Der DRK-Ortsverein Hemer ist Teil dieser Bewegung. Die ehrenamtlichen Rotkreuzhelfer engagieren sich vor allem im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Fotos: N. Killas / DRK

Die ehrenamtlichen Rotkreuzhelfer sind in Hemer unter anderem in folgenden Bereichen aktiv:

  • Blutspendedienst: ehrenamtliche Helfer unterstützen den Blutspendedienst bei den regelmäßigen Blutspendeterminen in Hemer, sind für die Betreuung und Verköstigung der Blutspender zuständig

  • Sanitätsdienst: bei fast allen größeren Veranstaltungen in Hemer sind die Sanitäter da, um im Notfall schnelle Hilfe zu gewährleisten.

  • Katastrophenschutz: Das DRK-Hemer stellt für die Einsatzeinheit „EE NRW Hagen 04“, die Sanitätsdienstkomponente. Die multifunktionalen Einsatzeinheiten (EE), sind bei Schadensereignissen jeder Größenordnung schnell und flexibel in der Lage, abgestimmt auf die bereits bestehenden Strukturen des Rettungsdienstes und der Feuerwehren, den betroffenen Menschen gezielt zu helfen.

Für alle Bereiche suchen wir engagierte Menschen, die sich mit den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung identifizieren.

 

Kontakt:

DRK-Ortsverein Hemer e.V.

Platanenallee 14

58675 Hemer

Telefon: 02372 / 662765

Telefax: 02372 / 509087

Email: Info@DRK-Hemer.de

Web: www.DRK-Hemer.de

30. November 2018 22:11 Uhr. Alter: 17 Tage